Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

Schritt 2
Teig zubereiten:

Für ca. 35 Kekse.

Das Mehl sieben und mit dem Backpulver mischen..

Schritt 3
Butter, Salz, Zucker und Vanillinzucker …

Die Butter mit Salz, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen.

Schritt 4
Ei und Mehl …

Das Ei unterrühren. Das Mehl nach und nach hinzufügen.

Schritt 5
Haferflocken und Schokosplitter …

Zum Schluss die Haferflocken und Schokosplitter unter die Teigmasse kneten

Schritt 6
Teigruhe:

Nun den fertigen Keksteig eine halbe Stunde mit Folie abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 7
Teighäufchen abstecken:

Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen abstecken und mit Abstand (mindestens 3 cm zu allen Seiten) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Schritt 8
Backofen vorheizen:

Den Backofen auf 175°C O/U (Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C) vorheizen.

Schritt 9
Backen:

Im vorgeizten Backofen  ca. 15 – 20 Minuten goldgelb backen.

Schritt 10
Plätzchen abkühlen lassen:

Anschließend die Plätzchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Schritt 11
Fertig:

Schritt 12
Zum Aufbewahren:

Nach dem Erkalten in einer gut schließenden Keksdose aufbewahren.

Loading...

Write A Comment