Zutaten


1 Schweinefilet(s), a ca. 500 Gramm
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Fett
30 g         Butter
3 EL Olivenöl
200 g Gorgonzola
1/2 dl Weißwein
1 dl Sahne, ( Vollrahm)
12 Blätter Salbei, in feine Streifen geschnitten

Zubereitung

Den Ofen vorheizen auf 90 Grad Ober- und Unterhitze. Ein ofengeeignetes Geschirr herrichten mit einem Rost darauf.

Das Filet würzen mit Salz und Pfeffer, in einer Bratpfanne etwas Bratfett erhitzen, das Filet rundherum während 5 Minuten anbraten und für eine Stunde und 20 Minuten im Ofen bei 90 Grad garen.

Kurz bevor das Filet fertig ist, Butter und Olivenöl in einer Saucen-Pfanne erhitzen, Gorgonzola beigeben und unter Rühren mit einem Schneebesen den Gorgonzola zum Schmelzen bringen. Den Weißwein beigeben, die Sauce ganz kurz köcheln lassen, Sahne beigeben, Salbeiblätter beigeben und die Sauce unter Rühren kurz köcheln lassen.

Drei vorgewärmte Teller herrichten. Das Filet aus dem Ofen nehmen und in dünne Tranchen schneiden. Mit der Sauce auf den Tellern einen Saucenspiegel bilden und die Filet-Tranchen darauf verteilen.

Dazu passen sehr gut breite Nudeln.

Loading...

Write A Comment