Schritt 1
Zutaten bereit legen

Schritt 2
Den Grundteig zubereiten.

Dafür benötigt

  • Messer
  • Schneidbrett
  • Schüsseln
  • Gabel
  • Pfanne oder Topf
  • Kochlöffel
  • Kochplatte

Zubereitung

  • Toastbrot und Brezeln in kleine Würfel schneiden
  • und in eine Schüssel geben.
  • Zwiebelwürfel in Öl anschwitzen.
  • Salz, Pfeffer und Milch dazugeben, kurz aufkochen lassen und anschließend mit den Brotwürfeln vermischen.
  • Eier verrühren und ebenfalls über die Masse geben.
  • Petersilie hacken und dazugeben.
  • Ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 3
Den Knödel formen.

Dafür benötigt

  • Folien/Tücher/Bänder

Zubereitung

  • Die Masse auf Klarsichtfolie verteilen,
  • diese dann auf Alufolie geben
  • und alles fest zusammenrollen (2 Rollen herstellen).
  • Luftdicht verschließen

Schritt 4
Im Topf zubereiten und zuschneiden.

Dafür benötigt

  • Kochtopf
  • Kochplatte
  • Kochlöffel
  • Messer
  • Schneidbrett
  • Pfanne
  • Pfannenwender

Zubereitung

  • in heißem Salzwasser schwimmend ca. 20 – 30 Minuten sieden lassen.
  • Die Teigmasse aus der Folie nehmen
  • und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Diese mit Butter in der Pfanne kurz anbraten oder sofort servieren.

Schritt 5
Servieren

Loading...

Write A Comment