Schritt 1
Zutaten

Für den Teig:

  • 375g Mehl
  • 2 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 200g Butter
  • Fett für die Form

Für den Belag:

  • 8 Boskoop
  • etwas Zucker
  • 40g Rosinen

Für den Guss:

  • 250ml saure Sahne
  • 4 Eiweiß
  • 6 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 60g gehackte Mandeln

Schritt 2
Teig zubereiten

Die vier Zutaten verkneten.

Schritt 3
In die Form geben

 

Auf den Boden einer gefetteten Springform (26 cm Durchmesser) geben. Dabei den Teig am Rand etwas hochdrücken.

Schritt 4
Form füllen

Die geschälten Äpfel in Scheiben schneiden und mit dem Zucker und den Rosinen auf dem Teig verteilen.

Schritt 5
Backen

Bei 200°C etwa 30 Minuten backen.

 

Schritt 6
Guss zubereiten

Die saure Sahne mit dem steif geschlagenen Eiweiß verrühen.

Anschließend werden der zuvor angerührte Zimtzucker und die Mandeln untergemengt.

Schritt 7
Backen

Den Kuchen kurz aus dem Ofen holen, die Masse daraufgeben und weitere 15 Minuten backen.

Schritt 8
Abkühlen

 

Den Kuchen abkühlen lassen und auf eine Tortenplatte geben.

Schritt 9
Servieren

 

Servieren.

 

Guten Appetit

Loading...

Write A Comment