Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

Schritt 2
Die Steckrübe …

Die Steckrübe und die Zwiebel fein raspeln

Schritt 3
Würzen:

mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und

das Ei untermischen.

Schritt 4
Rösti braten …

Portionsweise mit einem Löffel ohne Fett in eine beschichtete Pfanne und geben und wie einen Rösti braten.

Schritt 5
Fertig zum Genießen:

                                                       Guten Appetit!

Anmerkung von: babse

Schmeckt sehr gut als Beilage zu Fisch oder Fleisch.

Loading...

Write A Comment