Zutaten

Für den Teig:
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
125 ml Milch
125 ml Öl, neutrales
100 g Zucker
250 g Quark (kann auch Magerquark sein)

Für die Streusel:
300 g Mehl
150 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
150 g Margarine
2 TL Zimt

Für den Belag:
1 kg  Pflaume(n), Äpfel oder anderes Obst, vorbereitet zum Belegen
 evtl. Puddingpulver oder Apfelmus

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit einem Kochlöffel verrühren (nicht mit dem Mixer!) geht aber ganz leicht. Den Teig ausrollen und beliebig mit Obst (Pflaumen, Äpfel) belegen.

Tipp: Vor dem Belegen mit Pflaumen etwas Tortenpudding auf dem Teig verteilen. Vor dem Belegen mit Äpfeln ein wenig Apfelmus auf den Teig geben.

Alle Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben und mit den Knethaken oder auch mit der Hand zu Streuseln kneten. Anschließend auf dem Obst verteilen.

Bei 200°C (Umluft) ca. 25 Minuten backen.

Loading...

Write A Comment