Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

Schritt 2
Zwiebel und Knoblauchzehe …

Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls fein hacken.

Schritt 3
Die Paprikaschote …

Die Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten.

Die Paprikawürfel und den Reis zugeben und kurz mitbraten.

Die Hühnerbrühe und die passierten Tomaten zugeben.

Schritt 4
Würzen:

Alles mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5
Den Reis garen:

Das Ganze bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und alles im geschlossenen Topf

ca. 20 Minuten köcheln lassen (gelegentlich umrühren), bis der Reis gar und die Flüssigkeit vollständig aufgesogen ist.

Den Reis im Topf mit einer Gabel auflockern und in eine vorgewärmte Schüssel füllen
Ich spritz mir immer noch etwas Zitrone und Tabasco drauf.

Schritt 6
Fertig zum Genießen:

                                                      Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment