Schritt 1
Zutaten

  • 1 Pck.Blätterteig
  • 3 Eier
  • 250 Topfen, (Quark)
  • 3 Eßl. Staubzucker, (Puderzucker
  • 2 Eßl.Vanillepuddingpulver
  • 1 Pck.Vanillezucker
  • etwas Zitronenschale, gerieben
  • 200 g Kirschen, entkernt und halbiert

Schritt 2
Zubereitung

Zwei Eier trennen. Das Eiklar zu Schnee schlagen.

Topfen, die 2 Eidotter, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und Zitronengeriebenes cremig rühren.

Den Eischnee daruntermischen.

Den Strudelteig auf ein Backpapier legen.

Mit dem Eiklar von 1 Ei bestreichen und die Fülle mitting darauf verteilen.

Ich habe diesmal die Kirschen auf die aufgeteilte Fülle gegeben.

Einmal zusammenklappen. Mit 1 Eidotter bestreichen

Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 40 Minuten backen.

TIPP

  • Durch das Puddingpulver in der Fülle bleibt es schön kompackt.
  • Ich mache immer vor dem backen rundum einen “Zaun”

lege eine Alufolie od. Backpapier rundum da läuft der Strudel nicht auseinander…!

F E R T I G !

Schritt 3
Servieren und geniessen!

Loading...

Write A Comment