Zutaten


300 g Mehl
120 g Zucker
160 g Butter
2              Eigelb
1/2 Pck. Backpulver
3 EL Sahne

Für die Füllung:
750 g Quark (20% Fett)
160 g Zucker
1 1/2 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
2              Eiweiß
100 ml Sahne
1              Zitrone(n), Abrieb hiervon

Für den Guss:
500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
3 EL Zucker

Zubereitung

Aus den ersten 6 Zutaten einen Mürbeteig kneten, diesen in eine vorbereitete Form, ca. 30 x 40 cm geben, einen etwa 3 cm breiten Rand hochziehen. Ein paar Mal mit einer Gabel einstechen.

Im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft 15 min vorbacken. Die Quarkfülle aufstreichen und ca. 30 min fertig backen. Dann den heißen Vanillepudding darüber gießen und abkühlen lassen.

Topfenfülle:
Eiklar sehr steif schlagen. Quark, Zucker, Puddingpulver, Sahne und Zitrone gut verrühren. Unter den Eischnee heben.

Pudding:
Puddingpulver mit etwas Milch glatt rühren und mit der übrigen Milch zu einem Pudding kochen, zuckern.

Loading...

Write A Comment