Zutaten

150 g Zucker
150 g Butter
3              Ei(er), getrennt
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
100 g Mehl
50 g         Kokosraspel
100 g Schokolade, weiß
150 ml Buttermilch
1 Flasche Butter-Vanille-Aroma
2 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Backofen auf 200°C vorheizen und Muffinförmchen gut einfetten.

Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz leicht steif schlagen. Weiße Schokolade zusammen mit der Butter schmelzen und kurz abkühlen lassen.

In einer Schüssel Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker ca. 2 Minuten aufschlagen. Schokoladen-Buttergemisch hinzugeben und nochmals ca. 2 Minuten schlagen. Buttermilch sowie Vanille-Aroma unterrühren.

Mehl, Backpulver, Puddingpulver, Kokosflocken und Natron gut mischen und kurz unterheben. (Nur so lange, bis sich alles recht gut verteilt hat)
Als letztes den Eischnee langsam und mit Vorsicht unter heben.

Teig zu 2/3 in die Muffinförmchen geben und ca. 20 Minuten bei 180°C Ober/Unterhitze backen.

Muffins 10 Minuten in den Förmchen ruhen lassen.

Ergeben ca. 12 Muffins, je nachdem wie voll die Förmchen gefüllt werden.

Loading...

Write A Comment