Zutaten für 2 Portionen


0.5 Bund Basilikum, frisch
380 g Blattspinat, tiefgekühlt
1 Prise Muskat
2 EL Olivenöl
6 EL Parmesan, gerieben
0.5 Bund Petersilie, frisch
1 Prise Pfeffer
140 ml Rahm
1 Prise Salz
280 g Vollkorn Penne

Zubereitung

Die Penne werden in kochendem Salzwasser bissfest gegart. Die frische V_olPetersilie und Basilikum abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Den gefrorenen Blattspinat in einem Topf bei niedriger Hitze für ca. 5 Minuten andünsten. Anschliessend in einem Sieb abtropfen lassen, auspressen und fein hacken.

Die gehackten Kräuter in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 3 Minuten leicht anbraten und den Spinat untermischen. Gut mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Für ca. 5 Minuten garen lassen, mit Rahm ablöschen, erhitzen und vom Herd nehmen.
Die Pasta abgiessen, und gründlich mit dem Spinat und Parmesan mischen. Auf Tellern anrichten und servieren.

Loading...

Write A Comment