Schritt 1
Zutaten

  • 60g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • 60g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 Eiweiß, steif geschlagen
  • 1/2 Glas Gelee, z.B. Johannisbeere
  • 3 Eier
  • 100g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150g Butter, weiche
  • 2 EL Pistazien, gehackte

Schritt 2
Biskuitteig zubereiten

Aus den ersten 6 Zutaten einen Biskuitteig herstellen.

Schritt 3
Backen

Den Biskuitteig auf ein Backblech streichen und bei 175 Grad 20 Min. backen.
Abkühlen lassen.

Schritt 4
Streifen schneiden

 

In 4 cm breite Streifen schneiden.

Schritt 5
Creme vorbereiten

Für die Vanillecreme die Eier ca. 2 Min. schlagen und Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.

Schritt 6
Wasserbad

Die Masse dann im heißen Wasserbad schlagen, bis sie cremig ist. Herausnehmen und weiter schlagen, bis die Creme abgekühlt ist. Aufpassen: Nicht zu heiß werden lassen.

Schritt 7
Creme zubereiten

Die weiche Butter schlagen, bis sie sahnig ist, ca. 15 Min., dann die Eiercreme portionsweise unter die Butter rühren bis alles verrührt ist.

Schritt 8
Bestreichen und aufrollen

Biskuitstreifen erst mit Gelee, dann mit Vanillecreme bestreichen und dann aufrollen.

Den nächsten Streifen vorbereiten und weiter aufrollen.

Die nächsten Streifen bestreichen und aufrollen.

Die letzten Streifen vorbereiten und aufrollen.

Schritt 9
Kühlen

Dann eine Stunde kalt stellen.

Schritt 10
Fertig stellen

Mit einem Teil der Creme den Tortenrand bestreichen, den Rest in die Spritztüte füllen, damit eine Spirale auf den Tortendeckel zeichnen. Die Zwischenräume mit flüssigem Gelee auffüllen. Zum Schluss die Torte oben mit Pistazien bestreuen.

 

Schritt 11
Servieren

 

Servieren.

 

Guten Appetit

Loading...

Write A Comment