Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 700 ml Cidre
  • 1 kg Äpfel
  • 1 Zitrone(n)
  • 75 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Msp. Muskat

Schritt 2
Den Cidre …

Cidre aufkochen lassen und um die Hälfte einkochen (etwa 10 Minuten).

Schritt 3
Die Äpfel …

In der Zwischenzeit Äpfel waschen, schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Schritt 4
Die Zitrone …

Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben, den Saft auspressen.

Schritt 5
Weitere Verarbeitung:

Äpfel, Zitronenschale und -saft zum Cidre geben und zugedeckt etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze garen, dabei ab und zu umrühren.

Schritt 6
Apfelstücke …

Die Hälfte der Apfelstücke pürieren oder mit der Gabel zerdrücken und wieder zurück in den Topf geben.

Schritt 7
Abschmecken:

Mit Zucker abschmecken. Zimt und Muskat dazugeben und nochmal aufkochen lassen.

Heißes Kompott in vorbereitete Gläser füllen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. – Habe einen Apfelkuchen damit gebacken –

Schritt 8
Fertig zum Genießen:

 Ist ca. 4 Monate haltbar.

                                                      Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment