Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 2 m.-große Paprikaschote(n), rot und grün
  • 1 große Zwiebel(n)
  • 1 kl. Dose/n Mais
  • ½ Glas Zwiebel(n) (Silber-)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Gemüsebrühe, Instant
  • 3 TL Öl
  • 4 EL Ajvar  
  • Salz und Pfeffer  
  • Paprikapulver, edelsüß  
  • Cayennepfeffer  – habe ich nicht genommen –
  • Zucker
  • 1 Knoblauchzehe(n)

Schritt 2
Paprikaschoten …

 Paprikaschoten in feine Streifen

Schritt 3
Die Zwiebel …

 … Zwiebeln in feine Ringe schneiden.

Schritt 4
Weitere Verarbeitung:

 Im Öl die Zwiebeln glasig dünsten

 Paprikastreifen dazugeben und ebenfalls anbraten.

 Tomatenmark dazugeben und gut vermischen.

Schritt 5
Knoblauchzehe und Brühe …

Knoblauchzehe gepresst hinzufügen. Dann mit der Brühe ablöschen und gut umrühren.

Schritt 6
Reduzieren lassen …

Reduzieren lassen, bis die Soße noch leicht flüssig ist. Sollte sie zu “fest” werden, noch etwas Brühe dazugeben.

Schritt 7
Abschmecken:

 Das Ajvar hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken. Je nach Belieben eher süßer oder schön pikant. Deswegen keine Mengenangaben bei den Gewürzen. Das soll jeder selber entscheiden.

Schritt 8
Mais und Silberzwiebeln …

 Zum Schluss den Mais und die Silberzwiebeln hinzufügen.

Schritt 9
Fertig zum Genießen:

                                                       Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment