Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

Schritt 2
Gemüse raspeln:

Die Kartoffeln, Zucchini und Zwiebeln raspeln.

Schritt 3
Gut ausdrücken

Die Masse mit den Händen gut ausdrücken.

Schritt 4
Weitere Zutaten zugeben:

Die Eier, die Speisestärke und den gepressten Knoblauch sowie reichlich Salz dazugeben.

Schritt 5
Abschmecken:

Mit Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken.

Schritt 6
Die Puffer braten:

Je 1 EL der Masse ins heiße Fett geben und die Puffer auf jeder Seite 2 – 3 Minuten goldbraun braten.

Schritt 7
Fertig zum Genießen:

Die Puffer warm mit etwas Crème fraîche servieren.- Wir hatten eine große Schüssel gemischten Salat dazu –

                                                     Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment